PROTECT LACKE

Sobald die Sonne scheint, lockt der Garten. Füße hoch und genießen? Unbedingt! Doch der Hobbygärtner weiß: nicht nur Blumen und Gemüsebeete buhlen um Zuneigung – auch Gartenmöbel, Gartenzäune und Co. wollen von Zeit zu Zeit gepflegt werden. Immerhin sind diese das ganze Jahr über extremen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen Regen, Graupel und Schnee genauso trotzen wie starker Sonneneinstrahlung und großer Hitze. Blättert der Lack ab, kann Feuchtigkeit eindringen: Holz quillt auf, Eisenmetalle fangen an zu rosten. Ein neuer Anstrich muss her. Mit unseren neuen PROTECT LACKEN gelingt das im Handumdrehen: sie haben eine hohe Deckkraft und sind leicht zu verarbeiten.

Ob Sie Ihrem Carport eine Schutzschicht gönnen, das Garagentor frisch gestrichen oder vergilbte Fensterrahmen wieder reinweiß werden sollen - unsere PROTECT LACKE halten, was sie namentlich versprechen. Sie sind extrem strapazierfähig, stoß-, schlag- wie wetterfest und garantieren langanhaltende Farbechtheit. Das Ergebnis: Oberflächen, die bis zu 10 Jahre lang vor Witterungseinflüssen geschützt sind und ein strahlend frischer Look für Ihre Outdoor-Objekte. 



Nutzen Sie das gute Wetter fürs Lackieren und lassen Sie Altes im neuen Glanz erstrahlen. Also: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Danach können Sie stolz auf sich sein, die Füße hochlegen und der nächsten Schlechtwetterfront gelassen entgegensehen.

Tipp: die passende Grundierung für unterschiedlichste Untergründe wie Holz, Metall oder Kunststoff haben wir ebenfalls im Programm.

PROTECT BUNTLACK – Farbe und Schutz in einem

Sie träumen von einem rubinroten Gartenhäuschen nach schwedischer Art? Ihr Sichtschutz soll im grau-weißen Skandi-Look gestrichen werden? Mit den PROTECT BUNTLACKEN bringen Sie Farbe in Ihren Garten und schützen gleichzeitig Oberflächen aus Holz, Metall oder Kunststoff vor Wind und Wetter. 14 Farbtöne in hochglänzender oder seidenmatter Qualität stehen bei unseren PROTECT BUNTLACKEN zur Auswahl und bieten Ihnen großen kreativen Spielraum. Dank der hohen Deckkraft der Lacke entstehen im Handumdrehen perfekte Oberflächen, die extrem widerstandsfähig sind. Das Resultat: bis zu 10 Jahre dauerhafter, farbiger Wetterschutz für Ihr Outdoor-Projekt.

PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK – drinnen wie draußen geschützt

Fenster und Haustüren sind permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. So werden Türblätter und Fensterrahmen über die Jahre häufig stumpf. Die gute Nachricht: Mit dem speziellen PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK erstrahlen alte Türen und Fensterrahmen wieder in neuem Glanz und werden langanhaltend geschützt. Übrigens: Dieser Lack ist gleichermaßen für Holz- und Metalloberflächen sowie für außen und innen geeignet und lässt sich besonders leicht verarbeiten.

PROTECT VENTI-WEISSLACK – der weiße Holz-Profi

PROTECT VENTI-WEISSLACK eignet sich ideal zum Lackieren von Objekten aus Holz: Carports, Fensterläden, Dachuntersichten, Fenster, Türen, außen und innen. Die Objekte erhalten eine seidenglänzende Optik. Ventilierende Eigenschaften des Lacks lassen noch vorhandene Restfeuchtigkeit im Holz entweichen – zugleich wird das Holz vor dem Eindringen neuer Feuchtigkeit geschützt. Praktisch: der 3in1-Anstrich des PROTECT VENTI-WEISSLACKS garantiert eine schnelle und einfache Verarbeitung – Sie benötigen keine vorherige Grundierung.

PROTECT WEISSLACK – der weiße Frischekick

Ihr Zaun ist verwittert, das Garagentor vergilbt? Mit PROTECT WEISSLACK werden Objekte mit Holz-, Metall- oder Kunststoffoberflächen mühelos wieder hell und frisch. Ihr neu lackiertes Objekt strahlt in schönstem Weiß – hochglänzend oder seidenmatt - Sommer für Sommer mit der Sonne um die Wette und ist gleichzeitig das ganze Jahr über vor Witterungseinflüssen geschützt.

Sie haben noch nie lackiert und Respekt davor, Ihr Projekt anzugehen? Nur Mut! Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Sie bestens gewappnet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Garagentor in nur 3 Schritten neu lackieren! Holzbank, Carport oder Gartenzaun? Auch hier gilt: Vorbereitung und Grundierung sind wichtig, bevor Sie mit dem Lackieren loslegen!

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

VORBEREITUNG UND ABSCHLEIFEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit die Lackschicht gleichmäßig wird und lange hält. Der Untergrund muss trocken, sauber, fest und trennmittelfrei sein. Das bedeutet: Eisen und Schadstellen bitte entrosten. Neue, bereits grundierte Garagentore und intakte Altanstriche säubern und gründlich anschleifen. Verzinkte Garagentore bitte zunächst mit einer Netzmittelwäsche behandeln. Nicht tragfähige, z. B. abblätternde Anstriche müssen durch Abschleifen restlos entfernt werden.

GRUNDIEREN FÜT EXTRA HALT

Auf verzinkten Garagentoren verwenden Sie für eine optimale Haftung die Protect Grundierung für Nichteisenmetalle, auf Stahltoren gelingt der optimale Rostschutz mit der Protect Grundierung für Eisenmetalle. Nach Trocknung schleifen Sie die Oberflächen erneut an und säubern diese.

LACKIEREN MIT NEUER FARBE

Das Garagentor ist vorbereitet, grundiert und trocken? Dann darf die Lackschicht drauf. Dafür zunächst den PROTECT BUNTLACK gut aufrühren und evtl. in eine Farbwanne umfüllen. Beginnen Sie bei den Ecken und den schwer zugänglichen Stellen. Legen Sie mit dem Ringpinsel links und rechts jeweils eine Fuge vor und streichen anschließend die Fläche dazwischen zu. Arbeiten Sie so Stück für Stück weiter, bis das Garagentor komplett gestrichen ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zwei Anstriche.

 

PROTECT LACKE

Sobald die Sonne scheint, lockt der Garten. Füße hoch und genießen? Unbedingt! Doch der Hobbygärtner weiß: nicht nur Blumen und Gemüsebeete buhlen um Zuneigung – auch Gartenmöbel, Gartenzäune und Co. wollen von Zeit zu Zeit gepflegt werden. Immerhin sind diese das ganze Jahr über extremen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen Regen, Graupel und Schnee genauso trotzen wie starker Sonneneinstrahlung und großer Hitze. Blättert der Lack ab, kann Feuchtigkeit eindringen: Holz quillt auf, Eisenmetalle fangen an zu rosten. Ein neuer Anstrich muss her. Mit unseren neuen PROTECT LACKEN gelingt das im Handumdrehen: sie haben eine hohe Deckkraft und sind leicht zu verarbeiten.

Ob Sie Ihrem Carport eine Schutzschicht gönnen, das Garagentor frisch gestrichen oder vergilbte Fensterrahmen wieder reinweiß werden sollen - unsere PROTECT LACKE halten, was sie namentlich versprechen. Sie sind extrem strapazierfähig, stoß-, schlag- wie wetterfest und garantieren langanhaltende Farbechtheit. Das Ergebnis: Oberflächen, die bis zu 10 Jahre lang vor Witterungseinflüssen geschützt sind und ein strahlend frischer Look für Ihre Outdoor-Objekte. 



Nutzen Sie das gute Wetter fürs Lackieren und lassen Sie Altes im neuen Glanz erstrahlen. Also: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Danach können Sie stolz auf sich sein, die Füße hochlegen und der nächsten Schlechtwetterfront gelassen entgegensehen.

Tipp: die passende Grundierung für unterschiedlichste Untergründe wie Holz, Metall oder Kunststoff haben wir ebenfalls im Programm.

PROTECT BUNTLACK – Farbe und Schutz in einem

Sie träumen von einem rubinroten Gartenhäuschen nach schwedischer Art? Ihr Sichtschutz soll im grau-weißen Skandi-Look gestrichen werden? Mit den PROTECT BUNTLACKEN bringen Sie Farbe in Ihren Garten und schützen gleichzeitig Oberflächen aus Holz, Metall oder Kunststoff vor Wind und Wetter. 14 Farbtöne in hochglänzender oder seidenmatter Qualität stehen bei unseren PROTECT BUNTLACKEN zur Auswahl und bieten Ihnen großen kreativen Spielraum. Dank der hohen Deckkraft der Lacke entstehen im Handumdrehen perfekte Oberflächen, die extrem widerstandsfähig sind. Das Resultat: bis zu 10 Jahre dauerhafter, farbiger Wetterschutz für Ihr Outdoor-Projekt.

PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK – drinnen wie draußen geschützt

Fenster und Haustüren sind permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. So werden Türblätter und Fensterrahmen über die Jahre häufig stumpf. Die gute Nachricht: Mit dem speziellen PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK erstrahlen alte Türen und Fensterrahmen wieder in neuem Glanz und werden langanhaltend geschützt. Übrigens: Dieser Lack ist gleichermaßen für Holz- und Metalloberflächen sowie für außen und innen geeignet und lässt sich besonders leicht verarbeiten.

PROTECT VENTI-WEISSLACK – der weiße Holz-Profi

PROTECT VENTI-WEISSLACK eignet sich ideal zum Lackieren von Objekten aus Holz: Carports, Fensterläden, Dachuntersichten, Fenster, Türen, außen und innen. Die Objekte erhalten eine seidenglänzende Optik. Ventilierende Eigenschaften des Lacks lassen noch vorhandene Restfeuchtigkeit im Holz entweichen – zugleich wird das Holz vor dem Eindringen neuer Feuchtigkeit geschützt. Praktisch: der 3in1-Anstrich des PROTECT VENTI-WEISSLACKS garantiert eine schnelle und einfache Verarbeitung – Sie benötigen keine vorherige Grundierung.

PROTECT WEISSLACK – der weiße Frischekick

Ihr Zaun ist verwittert, das Garagentor vergilbt? Mit PROTECT WEISSLACK werden Objekte mit Holz-, Metall- oder Kunststoffoberflächen mühelos wieder hell und frisch. Ihr neu lackiertes Objekt strahlt in schönstem Weiß – hochglänzend oder seidenmatt - Sommer für Sommer mit der Sonne um die Wette und ist gleichzeitig das ganze Jahr über vor Witterungseinflüssen geschützt.

Sie haben noch nie lackiert und Respekt davor, Ihr Projekt anzugehen? Nur Mut! Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Sie bestens gewappnet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Garagentor in nur 3 Schritten neu lackieren! Holzbank, Carport oder Gartenzaun? Auch hier gilt: Vorbereitung und Grundierung sind wichtig, bevor Sie mit dem Lackieren loslegen!

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

VORBEREITUNG UND ABSCHLEIFEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit die Lackschicht gleichmäßig wird und lange hält. Der Untergrund muss trocken, sauber, fest und trennmittelfrei sein. Das bedeutet: Eisen und Schadstellen bitte entrosten. Neue, bereits grundierte Garagentore und intakte Altanstriche säubern und gründlich anschleifen. Verzinkte Garagentore bitte zunächst mit einer Netzmittelwäsche behandeln. Nicht tragfähige, z. B. abblätternde Anstriche müssen durch Abschleifen restlos entfernt werden.

GRUNDIEREN FÜT EXTRA HALT

Auf verzinkten Garagentoren verwenden Sie für eine optimale Haftung die Protect Grundierung für Nichteisenmetalle, auf Stahltoren gelingt der optimale Rostschutz mit der Protect Grundierung für Eisenmetalle. Nach Trocknung schleifen Sie die Oberflächen erneut an und säubern diese.

LACKIEREN MIT NEUER FARBE

Das Garagentor ist vorbereitet, grundiert und trocken? Dann darf die Lackschicht drauf. Dafür zunächst den PROTECT BUNTLACK gut aufrühren und evtl. in eine Farbwanne umfüllen. Beginnen Sie bei den Ecken und den schwer zugänglichen Stellen. Legen Sie mit dem Ringpinsel links und rechts jeweils eine Fuge vor und streichen anschließend die Fläche dazwischen zu. Arbeiten Sie so Stück für Stück weiter, bis das Garagentor komplett gestrichen ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zwei Anstriche.

 

PROTECT LACKE

Sobald die Sonne scheint, lockt der Garten. Füße hoch und genießen? Unbedingt! Doch der Hobbygärtner weiß: nicht nur Blumen und Gemüsebeete buhlen um Zuneigung – auch Gartenmöbel, Gartenzäune und Co. wollen von Zeit zu Zeit gepflegt werden. Immerhin sind diese das ganze Jahr über extremen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen Regen, Graupel und Schnee genauso trotzen wie starker Sonneneinstrahlung und großer Hitze. Blättert der Lack ab, kann Feuchtigkeit eindringen: Holz quillt auf, Eisenmetalle fangen an zu rosten. Ein neuer Anstrich muss her. Mit unseren neuen PROTECT LACKEN gelingt das im Handumdrehen: sie haben eine hohe Deckkraft und sind leicht zu verarbeiten.

Ob Sie Ihrem Carport eine Schutzschicht gönnen, das Garagentor frisch gestrichen oder vergilbte Fensterrahmen wieder reinweiß werden sollen - unsere PROTECT LACKE halten, was sie namentlich versprechen. Sie sind extrem strapazierfähig, stoß-, schlag- wie wetterfest und garantieren langanhaltende Farbechtheit. Das Ergebnis: Oberflächen, die bis zu 10 Jahre lang vor Witterungseinflüssen geschützt sind und ein strahlend frischer Look für Ihre Outdoor-Objekte. 



Nutzen Sie das gute Wetter fürs Lackieren und lassen Sie Altes im neuen Glanz erstrahlen. Also: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Danach können Sie stolz auf sich sein, die Füße hochlegen und der nächsten Schlechtwetterfront gelassen entgegensehen.

Tipp: die passende Grundierung für unterschiedlichste Untergründe wie Holz, Metall oder Kunststoff haben wir ebenfalls im Programm.

PROTECT BUNTLACK – Farbe und Schutz in einem

Sie träumen von einem rubinroten Gartenhäuschen nach schwedischer Art? Ihr Sichtschutz soll im grau-weißen Skandi-Look gestrichen werden? Mit den PROTECT BUNTLACKEN bringen Sie Farbe in Ihren Garten und schützen gleichzeitig Oberflächen aus Holz, Metall oder Kunststoff vor Wind und Wetter. 14 Farbtöne in hochglänzender oder seidenmatter Qualität stehen bei unseren PROTECT BUNTLACKEN zur Auswahl und bieten Ihnen großen kreativen Spielraum. Dank der hohen Deckkraft der Lacke entstehen im Handumdrehen perfekte Oberflächen, die extrem widerstandsfähig sind. Das Resultat: bis zu 10 Jahre dauerhafter, farbiger Wetterschutz für Ihr Outdoor-Projekt.

PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK – drinnen wie draußen geschützt

Fenster und Haustüren sind permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. So werden Türblätter und Fensterrahmen über die Jahre häufig stumpf. Die gute Nachricht: Mit dem speziellen PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK erstrahlen alte Türen und Fensterrahmen wieder in neuem Glanz und werden langanhaltend geschützt. Übrigens: Dieser Lack ist gleichermaßen für Holz- und Metalloberflächen sowie für außen und innen geeignet und lässt sich besonders leicht verarbeiten.

PROTECT VENTI-WEISSLACK – der weiße Holz-Profi

PROTECT VENTI-WEISSLACK eignet sich ideal zum Lackieren von Objekten aus Holz: Carports, Fensterläden, Dachuntersichten, Fenster, Türen, außen und innen. Die Objekte erhalten eine seidenglänzende Optik. Ventilierende Eigenschaften des Lacks lassen noch vorhandene Restfeuchtigkeit im Holz entweichen – zugleich wird das Holz vor dem Eindringen neuer Feuchtigkeit geschützt. Praktisch: der 3in1-Anstrich des PROTECT VENTI-WEISSLACKS garantiert eine schnelle und einfache Verarbeitung – Sie benötigen keine vorherige Grundierung.

PROTECT WEISSLACK – der weiße Frischekick

Ihr Zaun ist verwittert, das Garagentor vergilbt? Mit PROTECT WEISSLACK werden Objekte mit Holz-, Metall- oder Kunststoffoberflächen mühelos wieder hell und frisch. Ihr neu lackiertes Objekt strahlt in schönstem Weiß – hochglänzend oder seidenmatt - Sommer für Sommer mit der Sonne um die Wette und ist gleichzeitig das ganze Jahr über vor Witterungseinflüssen geschützt.

Sie haben noch nie lackiert und Respekt davor, Ihr Projekt anzugehen? Nur Mut! Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Sie bestens gewappnet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Garagentor in nur 3 Schritten neu lackieren! Holzbank, Carport oder Gartenzaun? Auch hier gilt: Vorbereitung und Grundierung sind wichtig, bevor Sie mit dem Lackieren loslegen!

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

VORBEREITUNG UND ABSCHLEIFEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit die Lackschicht gleichmäßig wird und lange hält. Der Untergrund muss trocken, sauber, fest und trennmittelfrei sein. Das bedeutet: Eisen und Schadstellen bitte entrosten. Neue, bereits grundierte Garagentore und intakte Altanstriche säubern und gründlich anschleifen. Verzinkte Garagentore bitte zunächst mit einer Netzmittelwäsche behandeln. Nicht tragfähige, z. B. abblätternde Anstriche müssen durch Abschleifen restlos entfernt werden.

GRUNDIEREN FÜT EXTRA HALT

Auf verzinkten Garagentoren verwenden Sie für eine optimale Haftung die Protect Grundierung für Nichteisenmetalle, auf Stahltoren gelingt der optimale Rostschutz mit der Protect Grundierung für Eisenmetalle. Nach Trocknung schleifen Sie die Oberflächen erneut an und säubern diese.

LACKIEREN MIT NEUER FARBE

Das Garagentor ist vorbereitet, grundiert und trocken? Dann darf die Lackschicht drauf. Dafür zunächst den PROTECT BUNTLACK gut aufrühren und evtl. in eine Farbwanne umfüllen. Beginnen Sie bei den Ecken und den schwer zugänglichen Stellen. Legen Sie mit dem Ringpinsel links und rechts jeweils eine Fuge vor und streichen anschließend die Fläche dazwischen zu. Arbeiten Sie so Stück für Stück weiter, bis das Garagentor komplett gestrichen ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zwei Anstriche.

 

Sobald die Sonne scheint, lockt der Garten. Füße hoch und genießen? Unbedingt! Doch der Hobbygärtner weiß: nicht nur Blumen und Gemüsebeete buhlen um Zuneigung – auch Gartenmöbel, Gartenzäune und Co. wollen von Zeit zu Zeit gepflegt werden. Immerhin sind diese das ganze Jahr über extremen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen Regen, Graupel und Schnee genauso trotzen wie starker Sonneneinstrahlung und großer Hitze. Blättert der Lack ab, kann Feuchtigkeit eindringen: Holz quillt auf, Eisenmetalle fangen an zu rosten. Ein neuer Anstrich muss her. Mit unseren neuen PROTECT LACKEN gelingt das im Handumdrehen: sie haben eine hohe Deckkraft und sind leicht zu verarbeiten.

Ob Sie Ihrem Carport eine Schutzschicht gönnen, das Garagentor frisch gestrichen oder vergilbte Fensterrahmen wieder reinweiß werden sollen - unsere PROTECT LACKE halten, was sie namentlich versprechen. Sie sind extrem strapazierfähig, stoß-, schlag- wie wetterfest und garantieren langanhaltende Farbechtheit. Das Ergebnis: Oberflächen, die bis zu 10 Jahre lang vor Witterungseinflüssen geschützt sind und ein strahlend frischer Look für Ihre Outdoor-Objekte. 



Nutzen Sie das gute Wetter fürs Lackieren und lassen Sie Altes im neuen Glanz erstrahlen. Also: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Danach können Sie stolz auf sich sein, die Füße hochlegen und der nächsten Schlechtwetterfront gelassen entgegensehen.

Tipp: die passende Grundierung für unterschiedlichste Untergründe wie Holz, Metall oder Kunststoff haben wir ebenfalls im Programm.

PROTECT BUNTLACK – Farbe und Schutz in einem

Sie träumen von einem rubinroten Gartenhäuschen nach schwedischer Art? Ihr Sichtschutz soll im grau-weißen Skandi-Look gestrichen werden? Mit den PROTECT BUNTLACKEN bringen Sie Farbe in Ihren Garten und schützen gleichzeitig Oberflächen aus Holz, Metall oder Kunststoff vor Wind und Wetter. 14 Farbtöne in hochglänzender oder seidenmatter Qualität stehen bei unseren PROTECT BUNTLACKEN zur Auswahl und bieten Ihnen großen kreativen Spielraum. Dank der hohen Deckkraft der Lacke entstehen im Handumdrehen perfekte Oberflächen, die extrem widerstandsfähig sind. Das Resultat: bis zu 10 Jahre dauerhafter, farbiger Wetterschutz für Ihr Outdoor-Projekt.

PROTECT WEISSLACK – der weiße Frischekick

Ihr Zaun ist verwittert, das Garagentor vergilbt? Mit PROTECT WEISSLACK werden Objekte mit Holz-, Metall- oder Kunststoffoberflächen mühelos wieder hell und frisch. Ihr neu lackiertes Objekt strahlt in schönstem Weiß – hochglänzend oder seidenmatt - Sommer für Sommer mit der Sonne um die Wette und ist gleichzeitig das ganze Jahr über vor Witterungseinflüssen geschützt.

PROTECT VENTI-WEISSLACK – der weiße Holz-Profi

PROTECT VENTI-WEISSLACK eignet sich ideal zum Lackieren von Objekten aus Holz: Carports, Fensterläden, Dachuntersichten, Fenster, Türen, außen und innen. Die Objekte erhalten eine seidenglänzende Optik. Ventilierende Eigenschaften des Lacks lassen noch vorhandene Restfeuchtigkeit im Holz entweichen – zugleich wird das Holz vor dem Eindringen neuer Feuchtigkeit geschützt. Praktisch: der 3in1-Anstrich des PROTECT VENTI-WEISSLACKS garantiert eine schnelle und einfache Verarbeitung – Sie benötigen keine vorherige Grundierung.

PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK – drinnen wie draußen geschützt

Fenster und Haustüren sind permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. So werden Türblätter und Fensterrahmen über die Jahre häufig stumpf. Die gute Nachricht: Mit dem speziellen PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK erstrahlen alte Türen und Fensterrahmen wieder in neuem Glanz und werden langanhaltend geschützt. Übrigens: Dieser Lack ist gleichermaßen für Holz- und Metalloberflächen sowie für außen und innen geeignet und lässt sich besonders leicht verarbeiten.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

Sie haben noch nie lackiert und Respekt davor, Ihr Projekt anzugehen? Nur Mut! Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Sie bestens gewappnet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Garagentor in nur 3 Schritten neu lackieren! Holzbank, Carport oder Gartenzaun? Auch hier gilt: Vorbereitung und Grundierung sind wichtig, bevor Sie mit dem Lackieren loslegen!

VORBEREITUNG UND ABSCHLEIFEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit die Lackschicht gleichmäßig wird und lange hält. Der Untergrund muss trocken, sauber, fest und trennmittelfrei sein. Das bedeutet: Eisen und Schadstellen bitte entrosten. Neue, bereits grundierte Garagentore und intakte Altanstriche säubern und gründlich anschleifen. Verzinkte Garagentore bitte zunächst mit einer Netzmittelwäsche behandeln. Nicht tragfähige, z. B. abblätternde Anstriche müssen durch Abschleifen restlos entfernt werden.

GRUNDIEREN FÜT EXTRA HALT

Auf verzinkten Garagentoren verwenden Sie für eine optimale Haftung die Protect Grundierung für Nichteisenmetalle, auf Stahltoren gelingt der optimale Rostschutz mit der Protect Grundierung für Eisenmetalle. Nach Trocknung schleifen Sie die Oberflächen erneut an und säubern diese.

LACKIEREN MIT NEUER FARBE

Das Garagentor ist vorbereitet, grundiert und trocken? Dann darf die Lackschicht drauf. Dafür zunächst den PROTECT BUNTLACK gut aufrühren und evtl. in eine Farbwanne umfüllen. Beginnen Sie bei den Ecken und den schwer zugänglichen Stellen. Legen Sie mit dem Ringpinsel links und rechts jeweils eine Fuge vor und streichen anschließend die Fläche dazwischen zu. Arbeiten Sie so Stück für Stück weiter, bis das Garagentor komplett gestrichen ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zwei Anstriche.

 

Sobald die Sonne scheint, lockt der Garten. Füße hoch und genießen? Unbedingt! Doch der Hobbygärtner weiß: nicht nur Blumen und Gemüsebeete buhlen um Zuneigung – auch Gartenmöbel, Gartenzäune und Co. wollen von Zeit zu Zeit gepflegt werden. Immerhin sind diese das ganze Jahr über extremen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen Regen, Graupel und Schnee genauso trotzen wie starker Sonneneinstrahlung und großer Hitze. Blättert der Lack ab, kann Feuchtigkeit eindringen: Holz quillt auf, Eisenmetalle fangen an zu rosten. Ein neuer Anstrich muss her. Mit unseren neuen PROTECT LACKEN gelingt das im Handumdrehen: sie haben eine hohe Deckkraft und sind leicht zu verarbeiten.

Ob Sie Ihrem Carport eine Schutzschicht gönnen, das Garagentor frisch gestrichen oder vergilbte Fensterrahmen wieder reinweiß werden sollen - unsere PROTECT LACKE halten, was sie namentlich versprechen. Sie sind extrem strapazierfähig, stoß-, schlag- wie wetterfest und garantieren langanhaltende Farbechtheit. Das Ergebnis: Oberflächen, die bis zu 10 Jahre lang vor Witterungseinflüssen geschützt sind und ein strahlend frischer Look für Ihre Outdoor-Objekte. 



Nutzen Sie das gute Wetter fürs Lackieren und lassen Sie Altes im neuen Glanz erstrahlen. Also: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Danach können Sie stolz auf sich sein, die Füße hochlegen und der nächsten Schlechtwetterfront gelassen entgegensehen.

Tipp: die passende Grundierung für unterschiedlichste Untergründe wie Holz, Metall oder Kunststoff haben wir ebenfalls im Programm.

PROTECT BUNTLACK – Farbe und Schutz in einem

Sie träumen von einem rubinroten Gartenhäuschen nach schwedischer Art? Ihr Sichtschutz soll im grau-weißen Skandi-Look gestrichen werden? Mit den PROTECT BUNTLACKEN bringen Sie Farbe in Ihren Garten und schützen gleichzeitig Oberflächen aus Holz, Metall oder Kunststoff vor Wind und Wetter. 14 Farbtöne in hochglänzender oder seidenmatter Qualität stehen bei unseren PROTECT BUNTLACKEN zur Auswahl und bieten Ihnen großen kreativen Spielraum. Dank der hohen Deckkraft der Lacke entstehen im Handumdrehen perfekte Oberflächen, die extrem widerstandsfähig sind. Das Resultat: bis zu 10 Jahre dauerhafter, farbiger Wetterschutz für Ihr Outdoor-Projekt.

PROTECT WEISSLACK – der weiße Frischekick

Ihr Zaun ist verwittert, das Garagentor vergilbt? Mit PROTECT WEISSLACK werden Objekte mit Holz-, Metall- oder Kunststoffoberflächen mühelos wieder hell und frisch. Ihr neu lackiertes Objekt strahlt in schönstem Weiß – hochglänzend oder seidenmatt - Sommer für Sommer mit der Sonne um die Wette und ist gleichzeitig das ganze Jahr über vor Witterungseinflüssen geschützt.

PROTECT VENTI-WEISSLACK – der weiße Holz-Profi

PROTECT VENTI-WEISSLACK eignet sich ideal zum Lackieren von Objekten aus Holz: Carports, Fensterläden, Dachuntersichten, Fenster, Türen, außen und innen. Die Objekte erhalten eine seidenglänzende Optik. Ventilierende Eigenschaften des Lacks lassen noch vorhandene Restfeuchtigkeit im Holz entweichen – zugleich wird das Holz vor dem Eindringen neuer Feuchtigkeit geschützt. Praktisch: der 3in1-Anstrich des PROTECT VENTI-WEISSLACKS garantiert eine schnelle und einfache Verarbeitung – Sie benötigen keine vorherige Grundierung.

PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK – drinnen wie draußen geschützt

Fenster und Haustüren sind permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. So werden Türblätter und Fensterrahmen über die Jahre häufig stumpf. Die gute Nachricht: Mit dem speziellen PROTECT FENSTER- UND TÜRENLACK erstrahlen alte Türen und Fensterrahmen wieder in neuem Glanz und werden langanhaltend geschützt. Übrigens: Dieser Lack ist gleichermaßen für Holz- und Metalloberflächen sowie für außen und innen geeignet und lässt sich besonders leicht verarbeiten.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

Sie haben noch nie lackiert und Respekt davor, Ihr Projekt anzugehen? Nur Mut! Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sind Sie bestens gewappnet. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Garagentor in nur 3 Schritten neu lackieren! Holzbank, Carport oder Gartenzaun? Auch hier gilt: Vorbereitung und Grundierung sind wichtig, bevor Sie mit dem Lackieren loslegen!

VORBEREITUNG UND ABSCHLEIFEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit die Lackschicht gleichmäßig wird und lange hält. Der Untergrund muss trocken, sauber, fest und trennmittelfrei sein. Das bedeutet: Eisen und Schadstellen bitte entrosten. Neue, bereits grundierte Garagentore und intakte Altanstriche säubern und gründlich anschleifen. Verzinkte Garagentore bitte zunächst mit einer Netzmittelwäsche behandeln. Nicht tragfähige, z. B. abblätternde Anstriche müssen durch Abschleifen restlos entfernt werden.

GRUNDIEREN FÜT EXTRA HALT

Auf verzinkten Garagentoren verwenden Sie für eine optimale Haftung die Protect Grundierung für Nichteisenmetalle, auf Stahltoren gelingt der optimale Rostschutz mit der Protect Grundierung für Eisenmetalle. Nach Trocknung schleifen Sie die Oberflächen erneut an und säubern diese.

LACKIEREN MIT NEUER FARBE

Das Garagentor ist vorbereitet, grundiert und trocken? Dann darf die Lackschicht drauf. Dafür zunächst den PROTECT BUNTLACK gut aufrühren und evtl. in eine Farbwanne umfüllen. Beginnen Sie bei den Ecken und den schwer zugänglichen Stellen. Legen Sie mit dem Ringpinsel links und rechts jeweils eine Fuge vor und streichen anschließend die Fläche dazwischen zu. Arbeiten Sie so Stück für Stück weiter, bis das Garagentor komplett gestrichen ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir zwei Anstriche.

 

Ihre Produktauswahl

8 Produkte

Möchten Sie ihre auswahl filtern?
Hersteller
  • SCHÖNER WOHNEN-Kollektion
von bis
 
Sortieren nach