Vollbildmodus
SWK_2020_Handtuecher_Cuddly_Pastell
Vollbildmodus
SWK_2020_Badematte_Bahamas
Vollbildmodus
SWK_2020_Textilien_Mint
Vollbildmodus
SWK_2020_Badematte_Bahamas_Einzel
Vollbildmodus
SWK_2020_Sichtschutz_Plissee
Vollbildmodus
SWK-Badteppich-Bali-rose-1930015190015-MIL_Zuschnitt
Vollbildmodus
SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt
  • SWK-Badteppich-Bali-mint-1930015190037-MIL_Zuschnitt

Behaglichkeit im Badezimmer: die neuen Textilien

Wie schafft man es, in einem kahlen, gefliesten Raum Sterilität gegen Sinnlichkeit zu tauschen? Ganz einfach: Mit Textilien gehen Sie und Ihr Bad auf Kuschelkurs.

Auch wenn das Badezimmer noch so klein und bis unter die Decke gefliest ist, der Raum der Reinheit muss uns berühren. Wir genießen das Bad als Rückzugsort, an dem wir in den Tag starten und ihn auch beenden. Musik hören und mit einer kalten Dusche den Tag begrüßen oder bei Kerzenlicht in der Badewanne abtauchen. Doch richtig Spaß macht das nur, wenn das Bad einladend und behaglich wirkt. Unser Tipp: Fangen Sie mit etwas Kleinem an und verpassen Sie Ihrem Bad mit Badtextilien ein Upgrade!

Frischekick fürs Bad: Handtuchserie CUDDLY

Wie oft wechseln Sie Ihre Handtücher? Einmal in der Woche? Prima, dann kann Ihr Bad alle sieben Tage ein klein bisschen anders aussehen. Die Farbrange unserer flauschigen Frottiertücher reicht nämlich von neutralen Tönen wie Offwhite, Grau und Anthrazit über Sand und Stein, bis hin zu den Trendfarben Lightblue, Mint und Rosé. Reichlich Möglichkeiten, um im Regal oder auf dem Handtuchhalter Farbakzente zu setzen, Ton in Ton-Harmonien zu kreieren oder Kontraste zu wagen.

Aber natürlich hat die Handtuchserie CUDDLY noch mehr zu bieten. Der englische Name verrät es: Die Handtücher sind knuddelig. Sie sind saugfähig, weil mehr Baumwolle in den gewebten Schlingen steckt als üblich, aber nur so viel, dass die Handtücher beim Abtrocknen eine angenehme Leichtigkeit behalten. Zur Serie gehören vier verschiedenen Handtuchgrößen: Waschhandschuh, Gästehandtuch, Handtuch und Duschtuch.

Besonders weich und wandelbar: Badteppich BAHAMAS

Die neuen Badteppiche BAHAMAS sind Natur pur. Die dichten Bodendecker bestehen nämlich zu 100 Prozent aus Baumwolle, die natürlich auf Schadstoffe geprüft ist. Sie sind so weich und trocknen so gut wie ein Handtuch. Und genauso wie ein Handtuch dürfen sie bei 30o C in die Waschmaschine und anschließend sogar in den Trockner. Aber das beste: BAHAMAS lässt sich beidseitig einsetzen und hat auf jeder Seite ein anderes Muster. Badteppich BAHAMAS gibt es einfarbig in sieben Farben, die mit den Tönen der Handtuchserie CUDDLY harmonieren. Das macht das Kombinieren ganz einfach und wir steigen morgens besonders gerne aus der Dusche.

Kuscheliger Teppich auch im Badezimmer: Badteppich BALI

BALI ist die zarteste Versuchung, seit es Badteppiche gibt. Ihre Fußsohlen werden es bestätigen. Der Flor sieht aus wie ein Fell und fühlt sich auch so kuschelweich an. Badteppich BALI polstert harte Badfliesen und hält sie trocken, er ist Wärmespender, behält dank einer rutschhemmenden Rückseite Bodenhaftung, darf auch auf eine Fußbodenheizung und bei 30o C in die Waschmaschine. Die drei erhältlichen Größen passen garantiert in jedes Bad, egal ob vor der Dusche, der Badewanne oder dem Waschbecken und die sechs verschiedenen Farben machen das Kombinieren mit anderen Bad-Accessoires ganz unkompliziert.

Stilvoller Sichtschutz fürs Fenster: Plissée WING

Wir wünschen uns viel Tageslicht im Bad, aber keine neugierigen Blicke. Die Lösung: Unser Plissee WING. Der Sichtschutz am Fenster garantiert selbst in der weißen Version Diskretion und steuert Licht stufenlos. Er lässt sich nämlich nach oben und unten schieben. Eine patentierte Beschichtung auf der Rückseite des textilen Gewebes, die edel schimmert, reflektiert UV-Licht zu 60 Prozent und wirkt dadurch isolierend gegen Wärme und Kälte. WING ist unempfindlich gegen Luftfeuchtigkeit, staubabweisend und darf zur Reinigung sogar ein Bad in der Wanne nehmen. Dank eines Klemmträgers kann der Sichtschutz auch ohne Bohren am Fenster angebracht werden. Die Plissees gibt es in neutralen Farbtönen, die die Lichtstimmung im Raum kaum verändern, und in den warmen und frischen Trendtönen Terracotta und Petrol. Ideal für alle, die sich einen Farbklecks im weißen Bad wünschen.

Badezimmer-Refresh mit Farbe: ein frischer Anstrich

Auspacken, aufhängen, fertig. So schnell geht die Veränderung mit Rolle, Pinsel und Farbe nicht. Aber wer den Wandflächen ohne Fliesen eine schöne Wandfarbe gönnt, braucht dafür höchstens ein Wochenende und verändert ganz einfach die Stimmung im Bad. Besonders beruhigend und frisch wirken Grüntöne. Die Designfarbe „Harmonisches Jadegrün“ verleiht Ihrem privaten Spa eine Extraportion Frische und weckt neue Energie.

Ganz anders dagegen wirkt das Badezimmer in Rosé: Das Altrosa „03.008.01“ aus unserer Farbtonstudio-Kollektion liegt im Trend, braucht aber etwas Mut. Ein schöner Kontrast, der dem extravaganten Roséton vornehme Zurückhaltung entgegensetzt: die DESIGNFARBE „Klassisches Schiefergrau“. Zwei Töne die besonders mit weißen und grauen Fliesen wunderbar harmonieren. Besonders edel wirkt es, wenn die Textilien mit den Farben spielen, die im Raum an der Wand und den Fliesen vorherrschen. So wird das Bad zum Wohlfühl(t)raum!