Vollbildmodus
Ein-Raum-zwei-Wohnstile2
Vollbildmodus
Ein-Raum-zwei-Wohnstile
  • Ein-Raum-zwei-Wohnstile
  • Ein-Raum-zwei-Wohnstile

SCHÖNER WOHNEN-Kollektion

Ein Raum, ein Möbel, zwei Wohnstile

Grüße aus der Provence

Sie lieben die französische Küche? Voilà! Wir hätten da ein paar Zutaten, mit denen Sie sich die Eleganz und Leichtigkeit Frankreichs ins Esszimmer holen können. Unser neuer Esstisch „Tender“ besteht zwar aus massiver Eiche, wirkt mit seinen abgerundeten Ecken und Kanten aber fein und schwarz lackiert sehr elegant. Leichte Kost sind auch die Stühle „Tulip“, die weich gepolstert und dank ihrer Sitzneigung und des runden Rückens extrem bequem sind. Übrigens: Das Metallgestell in mattem Anthrazit ist gerade en vogue. Die Wände teilen sich den Farbklassiker Schwarz-Weiß und heben das Lackmöbel „Frame“ mal hervor, mal lassen sie es verschwinden. Das wirkt so extravagant wie der Teppich „Insula“ und très chic.

Sylt sagt Ahoi

Esstisch „Tender“, Stuhl „Tulip“ und die Möbelserie „Frame“ können nicht nur französisch, sondern auch nordfriesisch aussehen. Dazu bekommt das weiß lackierte Stauraummöbel Rückwände aus Eichenholz, und zwei Vitrinen spielen Leuchtturm im Raum. Die Nordsee scheint nicht weit weg, wenn die schönsten Blaunuancen von Meer und Horizont an der Wand leuchten. Blau sind auch die Stühle, deren Metallgestell in Edelstahloptik den Frische-Look unterstreicht, während der Handwebteppich unterm Tisch in seinem Wollflor Krümel kaschiert und an Sylter Sand erinnert. Der feine Massivholztisch wirkt in Wildeiche hell geölt ganz natürlich. Wir hatten Ihnen doch versprochen, dass unsere Möbel auf alles eingerichtet sind.