Vollbildmodus
SWK-Easy-Esstisch-Eiche-rustico-MIL-6_1
Vollbildmodus
SWK-Easy-Esstisch-Eiche-rustico-MIL-4_1
Vollbildmodus
SWK-Easy-Esstisch-Eiche-rustico-MIL-5_1
Vollbildmodus
SWK-Easy-Esstisch-Eiche-rustico-MIL-3_1
Vollbildmodus
SWK-Cosy-Stuhl-Dallas-rot_Leder-fango-MIL-1_1
Vollbildmodus
SWK-Cosy-Stuhl-Leder-fango-MIL-2_1
Vollbildmodus
SWK-Kissenhuelle-Petit-grau-50743-010-38-38-MIL_1
Vollbildmodus
SWK-Cosy-Stuhl-Dallas-rot_Leder-fango-MIL-3_1
Vollbildmodus
SWK-Pendelleuchte-Stripe-schwarz-860007_MIL_1
Vollbildmodus
SWK-Pendelleuchte-Kia-schwarz-860477-MIL_1
Vollbildmodus
SWK-Easy-Esstisch-Eiche-rustico-MIL-7
Vollbildmodus
SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY
  • SWK_Bank_STAY

Die neue Ess-Klasse: Unsere praktischen Esszimmermöbel sind da!

Kommen Gäste zu Besuch, wird gern improvisiert. Der Küchentisch wandert als Verlängerung an den Esstisch. Klappstühle werden aus dem Keller, Gartenstühle vom Balkon geholt. Dass es auch einfacher, stilvoller und bequemer geht, zeigen unsere neuen Esszimmermöbel: Tisch EASY mit Mittelfuß wird im Nu zur langen Tafel, auf der Bank STAY können die Kinder zusammenrücken und die Stühle COSY haben, wenn Sie wollen, den Dreh raus. Ihre Improvisationskünste? Die können Sie dann entspannt bei Deko und Bewirtung ausleben!

Ein Esstisch ist heute weit mehr als ein Tisch, an dem gegessen wird: Nach dem Frühstück wird er zum Homeoffice, nach dem Mittagessen zum Schreibtisch der Kinder, abends dient er als kreative Werkbank, und am Wochenende bietet er guten Freunden Platz. Ob in geselliger Runde oder beim Video-Call mit Kollegen: Der Tisch ist das kommunikative Zentrum der Wohnung.
Um all diesen Anforderungen gelassen entgegen zu sehen, steht Flexibilität nicht nur uns, sondern auch unseren Möbeln gut zu Gesicht. Unsere neuen Esszimmermöbel sind daher auf alles eingerichtet.

FLEXIBILITÄT: Alles kein Problem, sagt der Tisch EASY. 



Das Besondere an Esstisch EASY zeigt sich nicht auf, sondern unter der Tischplatte: Statt auf vier Beinen steht er auf nur einem. Das sieht nicht nur hübsch aus, das hat auch einen entscheidenden Vorteil: Beinfreiheit ist immer und überall garantiert, egal wie viele Menschen am Tisch Platz nehmen. Apropos Gäste: Eine optionale, im Tisch integrierte Klappeinlage sorgt dafür, dass EASY leicht und lässig in die Verlängerung geht. Der Mittelfuß bleibt dabei zentral – so ist die Optik immer ausgewogen und der Tisch jederzeit stabil. Die ausgeklügelte Technik lässt sich einfach, ohne Kraftaufwand und Ruckeln handhaben. So darf sogar das Geschirr stehen bleiben, wenn die Klappeinlage zum Einsatz kommt und aus einem Tisch für sechs im Handumdrehen einen für acht und aus einem Tisch für zehn sogar einen für 14 Personen macht. Abgesehen von seiner Gastlichkeit ist Esstisch EASY auch ein Augenschmaus: Die Tischplatte gibt es in Eiche schwarz, Wildeiche geölt und Eiche rustico und zeigt Holz von seiner schönsten Seite, nämlich ganz natürlich und schlicht.

KOMFORT: Lass Dich umarmen, ruft der Schalenstuhl COSY.



Je flexibler, häufiger und länger der Esstisch genutzt wird, desto bequemer sollten die Stühle sein, auf denen man es sich gemütlich macht. Denn wer über Stunden mit dem Laptop am Tisch arbeitet oder mit Freunden bei einem Glas Wein diskutiert, braucht Stühle, die gut aussehen und bequem sind. Bei Stuhl COSY sitzt einfach alles: Die runde Schalenform mit Armlehnen macht ihn zum attraktiven Blickfang, seine Polsterung und die ideale Sitzneigung überzeugen mit bequemen Sitzkomfort und trotz Armlehne kann er dicht an den Tisch heranrücken. Eine optionale Drehfunktion erleichtert das Aufstehen und lässt zu, dass man sich jedem Gesprächspartner am Tisch bequem zuwendet. Je nach Untergestell verändert COSY übrigens sein Aussehen: Als Freischwinger wirkt er sachlich, mit Drehgestell aus Metall elegant, mit einem Gestell aus Holz ganz gemütlich. Die Auswahl an hochwertigen Bezugsstoffen und Ledern garantiert, dass sich COSY wunderbar in jeden Wohnstil einfügt. Nicht nur Ihre Gäste werden sich auf diesem Stuhl rundum wohlfühlen.

PRAKTISCH: Bleibt doch noch zum Essen, bittet die Bank STAY.



Wer die Bank STAY an seinen Esstisch stellt, muss keine Stühle holen, wenn die Nachbarskinder zum Abendbrot bleiben. Man rückt auf der langen Sitzfläche einfach zusammen. Das dürfen natürlich auch die Großen, wenn man keinen Abstand mehr halten muss. Formal gehört STAY zum Stuhl COSY, nimmt die Bank doch den schönen Schwung der Sitzschale auf. Damit man leicht in die Bank gleiten kann, ist die Armlehne etwas niedriger gehalten. STAY steht wahlweise auf vier Füßen oder zwei Kufen und passt sich auch damit den Gestellvarianten des Stuhls an. Ob in Leder oder Stoff? Auch das ist Ihre Entscheidung! Übrigens: STAY macht sich nicht nur am Tisch, sondern auch als Solist im Flur ausgesprochen gut.

Weitere Tipps: so wird der Essbereich komplett!

Drei Hauptzutaten machen noch kein 5-Gänge-Menü

. Auch wenn die besten Zutaten fürs Esszimmer bereitstehen, machen Tisch, Bank und Stühle noch kein schmackhaftes 5-Gänge-Menü. Was fehlt? Unsere Tipps:

Vitrinen und Sideboards: Geschirr, Gläser und Besteck nicht vergessen! Regale, Vitrinen, Side- und Highboards verstauen alles, was auf den Tisch kommt hinter Türen und in Schubladen und setzen Dekoratives auf Boards oder hinter Glas gekonnt in Szene.

Frischer Anstrich: Farben und Tapeten bringen Atmosphäre in den Raum und bilden eine Bühne für Möbel. Ob ausgleichende Graunuancen und ein dynamisches Muster wie bei Tapete TRIANGOLO oder das warme und appetitanregende Rostrot der Trendfarbe TERRACOTTA – erlaubt ist, was gefällt.

Praktische Teppiche: Ein Teppich gruppiert die Esszimmermöbel zu einem Ensemble, sorgt für Behaglichkeit und warme Füße und schluckt Schall. Flachgewebe aus robusten Kunstfasern lassen Stühlerücken problemlos zu und Krümel können leicht auf der Webstruktur abgesaugt werden.

Passende Beleuchtung: Gutes Licht ist wichtig, besonders am Tisch – schließlich möchte man sehen, was auf den Teller kommt. Dabei sollte das Licht möglichst blendfrei über dem Esstisch pendeln und den Tisch gleichmäßig ausleuchten. Bei größeren Esstischen bietet es sich daher an, sogar mehrere Leuchten aufzuhängen. Stableuchte STRIPE macht übrigens mit unseren Auszugstischen gemeinsame Sache: Die minimalistische Pendelleuchte lässt sich von 110 bis 140 cm flexibel in die (Tisch-)Länge ziehen.

Textilien und Vorhänge: Vorhänge bzw. Plissees am Fenster runden das Wohlfühl-Ambiente im Esszimmer ab. Sie schützen tagsüber vor blendendem Sonnenlicht und abends vor ungewollten Einblicken. Fröhliche Farbtupfer oder Ton-in-Ton-Harmonien: Zierkissen sind nicht nur auf dem Sofa die Krönung, sie machen sich auch auf der Bank STAY gut und erhöhen zusätzlich den Sitzkomfort.