Vollbildmodus
Fliesen-von-Format6
Vollbildmodus
Fliesen-von-Format5
Vollbildmodus
Fliesen-von-Format1
Vollbildmodus
Fliesen-von-Format3
Vollbildmodus
Fliesen-von-Format2
Vollbildmodus
Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format
  • Fliesen-von-Format

SCHÖNER WOHNEN-Kollektion

Fliesen für echte Spa-Füchse

Ohne Fliesen geht im Bad gar nichts. Warum? Kein Material ist härter im Nehmen, trotzt besser Wasser, Seife und Säure. Aber Fliesen werden verklebt und verfugt, das bedeutet Aufwand und kostet Zeit. Und deshalb wollen wir möglichst lange mit den Steinen leben und deshalb sollten wir sie auch morgen noch mögen. Unser „Feinsteinzeug „Urban Great“ ist als Bodenbelag nicht nur äußert robust, sondern auch schön schlicht und damit zeitlos. Ihr Look erinnert an Beton und weil die Kanten ganz gerade geschliffen sind, dürfen die großen Platten sogar fugenfrei verlegt werden. Der Vorteil: Es gibt keine Fugen, die die Fläche optisch teilen und die mit der Zeit schmutzig werden können. Auch die „Steingut-Serie „Dallas“ zeigt mit einer Spachtel-Optik und einem Pinselstrichmuster feine Strukturen, die nie aus der Mode kommen. Der Roséton an der Wand mit der Farbnummer „03.008.01“ aus unserer Farbtonstudio-Kollektion hingegen ist gerade groß angesagt, genauso wie die „Designfarbe Klassisches Schiefergrau“. Und wenn Ihnen das auffällige Farb-Duo nicht mehr gefällt, streichen Sie sich an einem Wochenende den nächsten Trend an die Wand. Die schlichten Fliesen machen jedes Farbspiel mit, jahrelang.